Blöndudalshólar

Blöndudalshólar, Bauern­hof. Pfarr­hof bis 1880, Kirche bis 1882. Geburtsstätte des Bezirksvor­stehers Björn Blön­dal (1781–1846), der als er­st­er den Familienna­men Blön­dal benu­tzte.