Brattahlíð

Brattahlíð, verlassener Bauernhof, der früher Eiríksstaðakot hieß. Als das heute noch stehende Gebäude 1905 errichtet wurde, bekam der Hof den Namen Brattahlíð.