Fosssel

Fosssel, verödeter Bauernhof auf der Hochebene Fljótsheiði, weit nördlich der Straße. Großes Waldgebiet unter der Verwaltung des örtlichen Forstvereins. Weite und schöne Aussicht. An der alten Thingstätte Þingey auf der Insel zwischen den Flussarmen des Skjálfandafljót sind Überreste von Gebäuden und Mauern zu sehen. Am nördlichen Ende von Þingey liegt die Flussbucht Skipa­pollur. Der Sage nach soll der Landnehmer Bárður sein Schiff in diese Bucht gezogen haben. Der Landkreis wird nach der Insel Þingeyjarsveit genannt.