Geithellnadalur

Geithellnadalur, langes und enges Tal zwischen hohen Bergen. Durch das Tal fließt der Fluss Geithellnaá, der am Gletscher Þrándarjökull entspringt. Früher gab es hier viele Höfe, die inzwischen verlassen sind. Von diesen führte eine Bergroute in das benachbarte Tal Víði­dalur heute ein markierter Wanderweg mit vielen Wasserfällen, Schluchten, Schneisen und Klammen.