Járngerðarstaðahverfi

Grindavík, Stadtrecht seit 1974. Die Siedlung teilt sich in drei Quartiere, Þórkötlustaðahverfi, Járngerðarstaðahverfi und Staðarhverfi. Das zuletzt genannte ist inzwischen verlassen, die anderen beiden bilden die Hauptsiedlung. In allen drei Siedlungsteilen wurden neuerdings Informationstafeln über ihre Geschichte aufgestellt.