Karlsá

Karlsá, verlassener Hof. Öst­lich des Weges Denkmal an den Schiffs­bauer Ey­vind­ur Jóns­son (1678–1746), der als er­st­er Isländer ein hoch­seetüchtig­es Schiff baute.