Kirkjuhvoll

Kirkjuhvoll, Kirche errichtet im Jahre 1900 auf dem Hügel Kirkjuhvoll, früher Skoll­hóll, als die Kirchengemeinden von Stað­ar­hóll und Hvoll zu­sam­meng­el­egt wur­den. Am 16. Febr. 1981 wur­de die Kirche von ein­em Sturm aus den Ang­eln ger­is­sen, jedoch nicht völlig zer­stört. Ge­meindezentr­um Tjarn­ar­lund­ur.