Kolviðarhóll

Kolviðarhóll, ehemali­ger Rast­platz, später Schutzhütte und Gast­haus, während der Weg über Hell­is­heiði an Kolviðar­hóll vor­beiführte. Der alte Reitweg führte zwischen den Bergen Reykja­fell und Þver­fell über den pass Hell­is­skarð. Von hier aus kann man mit ein wenig Phantasie südlich im Berg Reykja­fell die Ges­ichtszüge des isl. Dichters Matth­í­as Jochums­son erkennen.