Krossavík

Krossavík, hi­stor­ischer Hof auf der Ostseite von Vopna­fjörð­ur. Hier wohnt­en Geit­ir und sein Sohn Þor­kell, von denen in der Vopn­firð­inga Saga ber­ichtet wird. Um 1800 Wohnsitz des Bezirksvor­stehers Guð­mund­ur Pét­urs­son (1748–1811).