Nykurtjörn

Grund, hi­stor­ischer Siedl­ungs­hof. Hier siedel­te sich Þor­steinn svörf­uð­ur an, nach des­sen Beina­men das Tal Svarf­að­ar­dal­ur ben­annt ist. Gemeindezentr­um und Ver­samml­ungsstätte. In ein­em Hängetal ober­halb des Ho­fes liegt der See Nykurtjörn, in dem ein Un­geheu­er gehaust haben soll.