Önundarfjörður

Önundarfjörður, Fjord zwischen Barði und Sauða­nes. Äußerer Teil breit mit steilen Bergwänden und kaum Unter­land. Unter­land hauptsächlich auf der Südseite und im Fjor­dinn­eren. 1980 über­brückt.