Skál

Skál, verödeter Bauernhof, Kirchenstandort bis 1783, als ein Lavastrom das Land zerstörte. Schöner, markierter Wanderweg nach Osten am Ufer der Skaftá entlang. Früherer Nationalweg.