Steinsstaðir

Steinsstaðir, Bauern­hof. Hier ver­brachte der Dicht­er und Natura­list Jónas Hall­gríms­son (1807–1845) seine Jugend. Ein klein­er Hain wur­de dem Dicht­er zu Ehren nör­dlich der Straße ang­el­egt. Windrose. In der Schlucht ober­halb des Ho­fes bef­indet sich der Wass­er­fall Gljúfrabúi.