Stóri-Núpur

Stóri–Núpur, historischer Bauernhof. Zur Sagazeit Wohnsitz von Hjalti Skeggjason, der eine wichtige Rolle bei der Annahme des Christentums spielte. Später wohnte hier der Weih­bischof und Psalmendichter Valdimar Briem (1848–1930). Sein Enkel, der zeitge­nössische Maler Jóhann Briem (1907–91), wurde hier geboren.