Veturhús

Ánavatn, gut­er For­ellen­see, etwa 7 km lang. Früher gab es hier zwei Höfe, Heiðarsel am Südende und Veturhús am Nor­dende. Veturhús war als letzt­er Bauern­hof auf der Hocheb­ene Jök­ul­dals­heið 1941 auf­gegeben.